Wer wir sind

Die Universitätsmedizin Bayern e.V., kurz UMB, ist ein Netzwerk der bayerischen Universitätsmedizin. Sie vereint die sechs Universitätsklinika und medizinischen Fakultäten in Bayern zum Wohle der Bevölkerung. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Universitätsmedizin bayernweit zu stärken und gemeinsam weiterzuentwickeln.

Was wir tun

Die UMB vertritt die gemeinsamen Anliegen der bayerischen Universitätsklinika und medizinischen Fakultäten. Wir verstehen uns als Ansprechpartner und kompetente Berater der bayerischen und regionalen Politik, der Verbände – wie zum Beispiel des Hausärzteverbands oder der Landesärztekammer – sowie der Studierenden und der Öffentlichkeit.

Dies wird insbesondere verwirklicht durch die Koordinierung unserer Aufgaben und unseres Zusammenwirkens mit dem Land, den Wissenschaftsorganisationen, den Organisationen der Wissenschaftsförderung und der Standesvertretungen.

Engagiert für Studium, Forschung und Krankenversorgung

Wir leisten einen wichtigen Beitrag für den Fortschritt der medizinischen Forschung unter Wahrung höchster ethischer Ansprüche. Wir setzen uns für eine Verbesserung der Gesundheitsvorsorge und Patientenversorgung ein. Und wir sorgen für ein erstklassiges Medizinstudium zum langfristigen Wohle der bayerischen Bevölkerung.

Universitätsmedizin Bayern e.V - Wer wir sind

Vorstand

Vorsitzender:
Prof. Dr. med. Matthias Frosch
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Dekanat Medizinische Fakultät
Josef-Schneider-Straße 2/D7
97080 Würzburg
Tel. 0931/201-55201
mfrosch@hygiene.uni-wuerzburg.de

Stellvertretender Vorsitzender:
Prof. Dr. med. Oliver Kölbl
Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg
Tel. 0941/944-5301
vorstand@ukr.de